Bundesfreiwilligendienst (BFD)

ACHTUNG: Aufgrund der starken Nachfrage nach BFD-Plätzen bitten wir um möglichst frühzeitige Bewerbung.  

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz. Der BFD eignet sich z.B. zur Überbrückung von Wartesemestern, zur Berufsorientierung, als Wiedereinstieg nach einer Familienphase, aber auch für engagierte Rentnerinnen und Rentner, die ihre reichhaltige Lebenserfahrung an andere weiter geben wollen.

Über das komplette Spektrum des Bundesfreiwilligendienstes können Sie sich auf der offiziellen Seite des Bundesministeriums informieren: www.bundesfreiwilligendienst.de.

Die Behindertenhilfe Norden bietet seit dem ersten Tag (01.07.2011) erfolgreich BFD-Plätze in vielen Einrichtungsteilen an. Sie interessieren sich für einen unserer 30 BFD-Plätze in

• unseren WERKSTÄTTEN für behinderte Menschen ?
• unseren WOHNHEIMEN für erwachsene Menschen mit Behinderung?
• unseren INTEGRATIVEN KINDERGÄRTEN oder unserer KINDERKRIPPE ?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Personalabteilung auf. Wir freuen uns auf Sie !

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Helga Bogena – Personalabteilung
Stellmacherstrasse 4 – 26506 Norden
Telefon : 04931 – 94 19 27

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Stellenangebote

Ihre Nachricht

Für diese Stelle können Sie auch unser
Online – Bewerbungsformular nutzen.

Hier finden Sie unseren Informationsflyer BFD

Unsere Leistungen für BFD’lerInnen:

  • 370,00 € Taschengeld (monatlich)
  • 60,00 € Verpflegungskosten-Zuschuß (monatlich)
  • 26 Tage Urlaub (bei 12 Monaten BFD)
  • Kostenlose Seminare
  • Beiträge für Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung werden von uns übernommen
  • fachkundige Anleitung
  • Freiwilligenausweis