Sep
21

Fachvortrag zum BTHG

veröffentlicht am September 21st 2017 in Allgemein

BUNDESTEILHABEGESETZ – das ist ein ganz schön „schweres“ Wort ! Bei einem Infoabend erläuterte uns heute HOLGER STOLZ (Landesgeschäftsführer der Lebenshilfe Niedersachsen e.V.), welche Änderungen das neue Gesetz für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen mit sich bringt. Viele Mitglieder der Lebenshilfe Norden e.V., Eltern, Angehörige und Beschäftigte der Behindertenhilfe Norden waren gekommen, um sich zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Herr Stolz erklärte die vielen Aspekte des BTHG anhand der fiktiven Familie „Schmidt“. Weil die komplette Umsetzung bis 2023 dauern wird, gibt es aber auch noch viele Unsicherheiten. Deswegen ist es wichtig, weiter am Ball zu bleiben.

Unter dem Motto #TeilhabestattAusgrenzung hatten auch viele Beschäftigte der Behindertenhilfe Norden für bessere Rechte für Menschen mit Behinderung gekämpft. Alle wichtigen Fakten zum BTHG gibt es hier: https://www.lebenshilfe.de/bthg/