Integrativer Kindergarten Am Moortief

Zusammen macht das mehr Spass !

In unseren zwei integrativen Kindergartengruppen am Standort Am Moortief  in Norden-Bargebur spielen und lernen alle Kinder gemeinsam, unabhängig von ihrem jeweiligen Förderbedarf.

Hier stehen Persönlichkeiten von 3 Jahren bis zur Einschulung mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und individuellen Lebenssituationen im Mittelpunkt mit dem Ziel, ihren Platz in einer Gemeinschaft Gleichaltriger zu finden.

Ihre Ansprechpartnerin:

Birgit Benke
Am Moortief 12- 26506 Norden
Telefon: 04931 – 99 21 51

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Die gemeinsame Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderungen ist die beste Voraussetzung, miteinander zu leben, voneinander zu lernen und gegenseitige Wertschätzung zu erfahren. So kann das Entstehen von Vorurteilen verhindert und soziale Gemeinschaft entwickelt werden. Die individuelle Sicht auf jedes einzelne Kind ist dabei Grundbaustein der pädagogischen Arbeit und beinhaltet einen engen Austausch mit den Eltern.


Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer Kindergarten Moortief

Hier finden Sie unsere aktuelle Konzeption Kindergarten Moortief

Wollen Sie Ihr Kind für den Integrativen Kindergarten anmelden ? Hier finden Sie unser Anmeldeformular Kindergarten & Kinderkrippe


Unsere Öffnungszeiten: Kernbetreuungszeit: von 08.00 – 13.00 Uhr (Auf Wunsch Spätdienst mit Mittagessen bis 14.00 Uhr). Für berufstätige Eltern wird ein Frühdienst (ab 07.30 Uhr) angeboten.

Unsere Schließungszeiten 2017: 

26.05.2017 Brückentag
10.07. – 01.08.2017 SOMMERFERIEN
02.10.2017 Brückentag
30.10.2017 Brückentag
22.12.2017 – 01.01.2018 WEIHNACHTSFERIEN
Weiterhin kann die Kindertagesstätte für max.  5 Tage im Jahr wegen interner Fortbildungen geschlossen werden. Über diese Tage wird rechtzeitig informiert.


Unser Kindergarten am Moortief ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und wurde mit dem Gütesiegel für Kindertagesstätten des Landkreises Aurich ausgezeichnet.