Nov
09

Neuer Werkstattrat gewählt

veröffentlicht am November 9th 2017 in Allgemein

Herzlichen Glückwunsch! Heute traf sich zum ersten Mal der neugewählte Werkstattrat (WR) der Behindertenhilfe Norden. Der Werkstattrat vertritt die Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches (BBB) und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Arbeitsbereich. Herr Heeren, Geschäftsführer der BHN, gratulierte den 5 Neugewählten herzlich und wünschte für die weitere Arbeit viel Erfolg. Auf dem Foto präsentiert sich der neue Werkstattrat: (von links nach rechts).
Mariam Fuadianitu, Oliver de Boer (stellvertretender Vorsitzender), Laura Schulten, Andre Memenga und Nina Häßner (Vorsitzende).

An der Wahl hatten sich 75% der 349 Wahlberechtigten beteiligt. Zur Wahl gestellt hatten sich 20 Personen. Die nicht direkt gewählten Kandidaten können nachrücken. Der Werkstattrat besteht aus 5 Personen, die Amtszeit beträgt 4 Jahre.