Wohnheim Haus Diekhuuske

 


Haus Diekhuuske

Das Wohnheim „Diekhuuske“ liegt in reizvoller, naturnaher Umgebung, im Ortskern von Norddeich, etwa 100 Meter vom Badestrand entfernt. Es verfügt über 12 Einzelzimmer, Etagenbäder und großzügig geschnittene, gemütlich eingerichtete Gemeinschaftsräume. Die überdachte Terrasse und der Garten laden zum Ausruhen oder zu Freizeitaktivitäten ein. Im „Diekhuuske“ wohnen 12 erwachsene Menschen mit geistiger bzw. psychischer Behinderung. Die familienähnliche Wohnsituation bietet in einem geschützten Rahmen eine weitestgehende selbstbestimmte Lebensgestaltung. Norddeich verfügt über ein gutes Seeklima, ein umfangreiches Therapie- und Freizeitangebot, sowie viele Einkaufsmöglichkeiten. Haus- und Fachärzte und das Krankenhaus in der ca. 1,5 km entfernten Stadt Norden stellen die medizinische Versorgung sicher. Linienbusse fahren halbstündlich nach Norden. Dem Haus steht zusätzlich ein Kleinbus zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Meutsch
Fachbereichsleitung Wohnen
Fischerweg 1 – 26506 Norden
Telefon: 04931 – 16 91 22
Telefax: 04931 – 16 91 23

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht