Mai
06

Update 06.05.2020

veröffentlicht am Mai 6th 2020 in Allgemein

Aktuelles Update 06.05.2020 – 10:00 Uhr

Liebe Mitarbeiter*innen, Eltern und Angehörige,

nach den aktuellen Informationen gilt das Betretungsverbot für unsere Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) auf jeden Fall weiter bis einschließlich Freitag, den 08.05.2020.

Wir erwarten heute oder morgen von der Bundes- bzw. der Landesregierung neue Informationen, ob und in welcher Form die  WfbM’s wieder geöffnet werden können. Da uns diese jetzt noch nicht vorliegen, können wir leider keine konkreten Mitteilungen dazu machen. Es ist jedoch vorstellbar, dass wir im Laufe der kommenden Woche unsere Standorte in kleinen Schritten wieder öffnen dürfen.

Darauf bereiten wir uns seit mehreren Tagen intensiv vor. Um die notwendigen Schutzmaßnahmen zu gewährleisten, wird es notwendig sein, zunächst kleinere Gruppen in einem tageweise rotierenden Betrieb die Arbeit aufnehmen zu lassen. Der Fahrdienst und alle innerbetrieblichen Abläufe werden diesen Besonderheiten angepasst. Mitarbeiter*innen, die zu einer Risikogruppe gehören oder in einem Heim wohnen, können erst zu einem späteren Zeitpunkt die Arbeit wieder aufnehmen. Die Kolleg*innen unseres Sozialen Dienstes werden Ihnen dann mittteilen, wann Sie wieder zur Arbeit kommen können. Weiterhin gilt: Wenn Sie oder Ihr/e Angehörige/r eine Notbetreuung benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Sobald neue Informationen des Bundes / Landes vorliegen, werden wir Sie auch hier und auf unserer Facebook-Seite informieren. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Ihr Team von der BEHINDERTENHILFE NORDEN GmbH.