Wohnen & Freizeit

Vorlesen

WOHNEN HEISST ZUHAUSE SEIN! – DIESER LEITSATZ PRÄGT UNSERE ARBEIT IN ALLEN ABTEILUNGEN DES FACHBEREICHS WOHNEN.

Wohnen ist weit mehr als Versorgung, Unterkunft und Verpflegung! Unsere Ziele im Fachbereich Wohnen orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner:

  • höchstmögliche Lebensqualität
  • Selbstbestimmung und Eigenverantwortung
  • Privatsphäre und Individualität
  • Geborgenheit

Hierzu bieten wir differenzierte Wohn- und Assistenzangebote

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Uphoff

Fachbereichsleitung Wohnen

Neuer Weg 61a – 26506 Norden
Telefon: 04931 – 16 91 22
Telefax: 04931 – 16 91 231

Für Familien mit behinderten Angehörigen bietet unser Familienentlastender Dienst (FED) seit über 20 Jahren Hilfeleistungen an. Ein buntes Programm an Freizeitaktivitäten, z. B. in Kooperation mit Sportvereinen oder der örtlichen Kreisvolkshochschule bzw. hausintern durch unseren Freizeittreff rundet das Angebot ab.